Cyanotypie

Das Verfahren der Cyanotypie (Eisenblaudruck) geht bis in die Ursprünge der Photographie zurück und wurde bereits im Jahr 1840 von dem englischen Naturforscher Sir John Herschel zur Erzeugung dauerhafter Bilder beschrieben. Geschichte der Cyanotypie, Varianten, Anwendungsbeispiele, Rezepturen. Literatur und weiterführende Links.

Advertisements